Inhalt

Stellenangebote Geschäftsstelle

Hier finden Sie unsere aktuellen Stellenangebote. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!


Mitarbeiter/in (m/w/d) Arbeits-und Gesundheitsschutz

in Teilzeit oder Vollzeit (bis zu 40 Wochenstunden) für die Geschäftsstelle der Kinderbetreuung im Taunus (KiT) GmbH in Bad Homburg.

Die KiT GmbH ist eine, als gemeinnützig anerkannte, Gesellschaft des Hochtaunuskreises und beschäftigt rund 750 engagierte und kompetente Mitarbeiter/innen, die in drei wichtigen Bereichen der Kinderbetreuung tätig sind: in der Schulbetreuung, in der Teilhabe/Integrationshilfe und in zwei Kindertagesstätten in Bad Homburg v.d.Höhe. An den rund 40 Standorten im gesamten Hochtaunuskreis ist eine Betreuung im Rahmen des Arbeits- und Gesundheitsschutzes notwendig.

Die Arbeitszeit ist flexibel zwischen 07:00 und 18:00 Uhr zu erbringen.

Ihr Tätigkeitsbereich:

  • Mitwirken bei allen Arbeitssicherheitsthemen der KiT GmbH und Aufbau der betrieblichen Arbeitsschutzorganisation
  • Funktion als Sicherheitsbeauftragter
  • Begleitung der Arbeit der externen Fachkraft für Arbeitssicherheit und des Betriebsarztes
  • Ausarbeiten von Maßnahmen und Prozessen zur Umsetzung der gesetzlichen Anforderungen
  • Vorbereitung und Koordination des Arbeitsschutzausschusses sowie Organisation der Schulungen von Sicherheitsbeauftragten und weiterer beteiligter Kräfte
  • Mitwirkung bei der Erstellung von Gefährdungsbeurteilungen (physischer und psychischer Belastungen/Gefahren),
  • Arbeits- und Betriebsanweisungen und Unterweisungen, Prüfung der Wirksamkeit
  • Betriebsbegehungen und ggf. Unfallermittlungen

Wir bieten:

  • einen vielseitigen Arbeitsplatz mit großem Gestaltungsraum
  • ein festes monatliches Gehalt angelehnt an den TVöD VKA
  • eine Jahressonderzahlung  
  • ein kostenfreies Premium-Jobticket
  • eine arbeitgeberbezuschusste Altersvorsorge
  • Einstiegsmöglichkeiten nach längerer Arbeitspause (wie beispielsweise Erziehungszeiten)
  • 30 Tage Urlaub bei einer 5-Tage-Woche
  • bezahlte Freistellung an Heiligabend und Silvester
  • ein engagiertes, offenes und multiprofessionelles Team
  • ein sympathisches und wertschätzendes Arbeitsfeld
  • Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung

Ihr Profil:

  • Kenntnisse im Arbeits- und Sozialrecht, vertiefte Kenntnisse im Arbeits- und Gesundheitsschutz
  • Grundlagenwissen im Bereich Gefährdungen und Gefahrstoffe oder Bereitschaft sich entsprechend einzuarbeiten
  • Berufserfahrung ist von Vorteil
  • Sachkundenachweise wünschenswert
  • Freude an der Arbeit im Außendienst und ein Führerschein der Klasse B
  • Bereitschaft zur wertschätzenden interdisziplinären Zusammenarbeit mit internen und externen Beteiligten
  • Deutschkenntnisse
  • sicherer Umgang mit MS-Office
  • Kommunikationsstärke, strukturiertes und eigenständiges Arbeiten, analytische Fähigkeiten, Teamorientierung
Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann richten Sie bitte Ihre Bewerbung bis 10.03.2024 per E-Mail an bewerbung@kit.hochtaunuskreis.de. Für weitere Fragen steht Ihnen Frau Schmidt (Personal) unter der Telefonnummer 06172 999-4511 gerne zur Verfügung. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.


15.02.2024