Inhalt

Fachkraft stellvertretende Leitung (m/w/d) Kita Krabbelkäfer in Bad Homburg

in Teilzeit/Vollzeit (35 bis 40 Wochenstunden) für das Kinderhaus Krabbelkäfer befristet bis zum 13.08.2025.

Unsere betriebsnahe Kinderkrippe bietet in neuen, hellen Räumlichkeiten sechs Gruppen Platz für jeweils 12 Kinder im Alter von 6 Monaten bis 3 Jahren.

Die Krippenplätze werden durch den Anbieter Little Bird vergeben. Unsere Öffnungszeiten sind von 7:00 bis 17:30 Uhr.

Ihr Tätigkeitsbereich:

  • Pädagogische stellvertretende Leitung
  • Führung und Förderung der Mitarbeiter*innen
  • Leitung der wöchentlichen Teambesprechungen
  • Verwaltungstätigkeiten
  • Planung des Sachkostenetats und Budgetverantwortung
  • Konzeptentwicklung und Fortschreibung
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • enge Kooperation mit Träger, Institutionen und anderen Einrichtungen im Stadtteil
  • Bildung, Förderung und Betreuung von Krippen- oder Kindergartenkindern nach dem Hessischen Bildungs- und Erziehungsplans
  • eine aktive Gestaltung des pädagogischen Alltags
  • selbstständige Planung und Umsetzung pädagogischer Angebote
  • eine positive Gestaltung der Erziehungspartnerschaft mit den Eltern

Wir bieten:

  • einen vielseitigen Arbeitsplatz mit großem Gestaltungsraum
  • ein festes monatliches Gehalt angelehnt an den TVöD VKA SuE
  • eine Jahressonderzahlung 
  • ein kostenfreies Premium-Jobticket
  • eine arbeitgeberbezuschusste Altersvorsorge
  • Einstiegsmöglichkeiten nach längerer Arbeitspause (wie beispielsweise Erziehungszeiten)
  • 30 Tage Urlaub bei einer 5-Tage-Woche
  • bezahlte Freistellung an Heiligabend und Silvester
  • ein engagiertes, offenes und multiprofessionelles Team
  • ein sympathisches und wertschätzendes Arbeitsfeld
  • Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung
  • Supervision

Ihr Profil:

  • abgeschlossene Ausbildung oder Studium im pädagogischen Bereich (Erzieher/in, Sozialpädagoge/in -arbeiter/in o. ä.)
  • sie haben Leitungserfahrung  
  • teamorientiert, verantwortungsvoll und kreativ im Denken und Handeln
  • bereit zur Weiterentwicklung der eigenen Fachkompetenz
  • Lust etwas zu bewegen und neue Konzepte mit zu entwickeln
  • Bereitschaft für flexiblen Einsatz
  • kommunikativ und offen
  • Freude an der Arbeit mit den Krippenkindern und deren Eltern

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann richten Sie bitte Ihre Bewerbung bis 09.03.2024 per E-Mail an bewerbung@kit.hochtaunuskreis.de. Für weitere Fragen steht Ihnen Frau Schmidt (Personal) unter der Telefonnummer 06172 999-4511 gerne zur Verfügung. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.


12.02.2024